Navigieren / suchen

Sehenswertes London

Seit 1999 haben Anne und ich London ca. 8x besucht. Neben den klassischen Top-Sehenswürdigkeiten von https://www.visitlondon.com/de möchte ein ein paar nicht ganz so bekannte Orte vorstellen.

Das hat Anne besonders gefallen (evtl. etwas Shoppinglastig…):

Portobello Road Market

=> Ist in voller Größe/Auswahl nur Samstags!
https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/ort/470049-notting-hill-and-portobello-road-market
http://www.portobelloroad.co.uk/the-market/
 

Fortnum & Mason

https://www.visitlondon.com/things-to-do/place/170955-fortnum-and-mason
https://www.fortnumandmason.com/
 

Covent Garden Market

https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/ort/2000235-covent-garden-market
https://coventmarket.com/
 

Hay’s Gallery

https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/ort/285671-hays-galleria
https://en.wikipedia.org/wiki/Hay%27s_Galleria
 

Royal Botanic Gardens, Kew

https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/ort/58711-royal-botanic-gardens-kew
https://www.kew.org/
 

Hirst Collection

https://www.etsy.com/shop/thehirstcollection
 
Mittelgut, sehr touristisch, aber irgendwie eine interessante Atmosphäre:

Camden Lock Market

https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/ort/36084336-camden-lock-market
https://www.camdenmarket.com/


Museen

Diese kostenlosen erstklassigen Museen sind alle sehenswert:

Platz 1: Tate Modern

https://www.visitlondon.com/things-to-do/place/344410-tate-modern
https://www.tate.org.uk/visit/tate-modern
 

Platz 2: National Gallery

https://www.visitlondon.com/things-to-do/place/427197-national-gallery
https://www.nationalgallery.org.uk/

 

Platz 3: British Museum

https://www.visitlondon.com/things-to-do/place/285709-british-museum
https://www.britishmuseum.org/
 
Was nett ist: Alle staatliche Museen haben freien Eintritt in Großbritannien:
https://www.visitlondon.com/things-to-do/sightseeing/london-attraction/museum/free-museums-in-london


Fortbewegung

Die Oyster-Card bekommt man auch in jedem Bahnhof, welche Vorteile die Vistor-Oyster-Card (aufgrund der Versandkosten) habe ich noch nicht begriffen.
https://www.visitlondon.com/de/reiseinformationen/transport/oyster-cards-und-travelcards
https://oyster.tfl.gov.uk/oyster/entry.do
 

River Services

http://content.tfl.gov.uk/river-services-map.pdf
 

Besser Bus als Tube

(wenn man Zeit hat)
http://content.tfl.gov.uk/bus-route-maps/key-bus-routes-in-central-london.pdf
https://tfl.gov.uk/maps_/bus-spider-maps
 

Uber

(insbesondere Nachts)
https://www.uber.com/de/cities/london/
 
Anreise von Nürnberg mit Ryanair und dann mit Stansted Express zur Liverpool Station und von dort mit der Tube weiter zum Airbnb/Hotel:
https://www.ryanair.com/de/de/billige-fluege/?from=NUE&budget=150&trip-length-from=4&trip-length-to=5
https://www.stanstedexpress.com/de/


Essen

Das war ein super Restaurant

Hawksmoor Airstreet

https://thehawksmoor.com/locations/airstreet/
Traditionell ist der Sunday Roast: https://thehawksmoor.com/locations/airstreet/food-menus/sunday-roast/
Die haben mehrere Standorte: https://thehawksmoor.com/locations/
 
Ansonsten Tripadvisor:
https://www.tripadvisor.de/Restaurants-g186338-London_England.html


Übernachten

Airbnb
mit dem Filter “Superhost”:
https://www.airbnb.de/s/London–Vereinigtes-K%C3%B6nigreich
 
Ansonsten
 
booking.com
https://www.booking.com/searchresults.de.html?city=-2601889
 
Tripadvisor
https://www.tripadvisor.de/Hotels-g186338-London_England-Hotels.html

 

Achtung: Bezahlbare Übernachtungen sind oft zu weit ab vom Schuss bzw. zu weit weg von der nächsten Tube-Station (und mit Koffern ist die Tube schon besser als Bus). Immer auf der Karte die Lage überprüfen und wie viele Häuserblocks es von der nächsten Station ist.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite